Dienstag, 12. März 2013

Jede Frau (und jeder Mann) braucht mindestens eine...

LEDERJACKE

Kaum ein Kleidungsstück ist so vielseitig und wandelbar wie die Lederjacke. Die klassische Bikerjacke passt nämlich zur Jeans genauso gut wie zum verspielten Kleidchen, sie kann also einen Look unterstreichen oder aber ein Outfit auflockern und es erwachsener machen - denn in meinen Augen ist erwachsen, wenn man niemandem mehr etwas beweisen muss und sich selbst nicht mehr so ernst nimmt. Ich persönlich besitze übrigens drei Lederjacken, eine dunkelbraune mit Kragen und Reißverschluss von ZARA, eine cognacfarbene von Benetton und last but not least ein Geschenk meines Liebsten und zugleich mein teuerstes Kleidungsstück überhaupt, eine Jacke von Ducati.


Meine Favoriten unter den klassischen Modellen sind folgende:





Von oben nach unten: Oakwood; Petit Point; Street One; Best Connection

Und weil ich ja gerade meine Liebe zu Farben entdecke, gibt es da auch noch ein paar schicke Exemplare, die ich euch nicht vorenthalten möchte!





Von oben nach unten: Freaky Nation; Promod; Only; Schott NYC; Milestone


Kommentare:

  1. Tolle Lederjacken, bin auch noch auf der Suche, nach meiner "Richtigen" :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine persönlichen Favoriten sind die schwarzen von Petit Point und Only sowie die grüne von Milestone! Die hätt ich echt alle unheimlich gerne... ;)

      Löschen