Montag, 28. April 2014

Ich backs mir: Schokoladigster Schokokuchen mit Grapefruit und Himbeeren

Kaum geht er wieder, der gute alte PC, da heißt es bei Clara von tastesheriff auch schon wieder

Und wie das so ist, wenn man in anderen Umständen ist und einen die seltsamsten Gelüste heimsuchen, kenne ich ja selbst, deshalb präsentiere ich euch mit Freuden meine Kuchenkreation mit Zitrusfrüchten - den Schoko-Schokokuchen meiner lieben Nachbarin mit bitter-süßem Fruchttopping aus Grapefruit-Filets und Himbeeren.
Wenn einem da nicht schon beim Lesen das Wasser im Mund zusammenläuft, dann doch spätestens jetzt, beim Anblick der appetitlichen Bilder...


Zutaten
* 200 g Butter
* 200 g Blockschokolade
* 125 g Zucker
* 1 Tütchen Vanillezucker
* 4 kleine Eier
* 50 g Mehl, gesiebt
* 2 pink Grapefruit
* 1 weiße Grapefruit
* 1 handvoll Himbeeren


Zubereitung
 * Butter und Schokolade im Wasserbad schmelzen.
* Zucker, Vanillezucker und Eier zu einer schaumigen Masse verrühren und das Mehl unterrühren. * Die noch warme Schokobutter unterrühren und den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform mit gefettetem Rand füllen.
* Bei 175° C ca. 30 Minuten backen, auf einem Kuchengitter auskühlen lassen und auf eine Tortenplatte stürzen.
* Grapefruits schälen und die einzelnen Segmente filetieren. Himbeeren verlesen und das Obst auf den Kuchen geben.


Guten Appetit!

Ende der Woche habe ich übrigens eine kleine Überraschung für euch geplant!

Herzlichst,
eure Therry



Kommentare:

  1. Schöner Blog :)

    http://deardiarybrn.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Mjam :)
    Ein Stück würde ich mir davon auch mal gönnen (darfst mir gerne eines in einem Briefumschlag vorbeischicken)
    Hast du mal wieder fein gemacht werte Therrylicious ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Toast,
      ich bin ganz baff - du willst tatsächlich ein Stück KUCHEN???
      Dank mir wirst du noch irgendwann zur Naschkatze...^^
      Herzlichen Dank für die lieben Worte, ich freue mich sehr über dein Lob!
      Liebst, die Therry

      Löschen